Pößneck. Junge Umweltschützer erhalten durchweg positives Feedback.

„Das finde ich echt großartig, was ihr macht“, lobt Michael Rzehak aus Ranis. Er war mit seinem Sohn ein paar Urlaubseinkäufe in der Pößnecker Innenstadt erledigen und stolperte gewissermaßen über einige Freiwillige um Umweltschützerin Karoline Jobst.