Neustadt. Die Karnevalsgesellschaft Duhlendorf will kein Risiko eingehen. Man hofft allerdings, andere Veranstaltungen durchführen zu können.

In anderen Thüringer Karnevalshochburgen, etwa in Wasungen und Erfurt, wurden die traditionellen Umzüge coronabedingt für das kommende Jahr bereits abgesagt. Wie mittlerweile feststeht, hat man sich auch in Neustadt zu diesem Schritt entschlossen.