Pößneck. Pößneck hat Fördermittel für die Erstellung eines städtischen Radwegekonzeptes in Aussicht gestellt bekommen. Schwierig wird es allerdings mit der Planung.

Seit Jahren schiebt man im Pößnecker Stadtrat die Frage eines Radwegekonzeptes ergebnislos vor sich her. Jetzt scheint man quasi aufsatteln zu können. Die Stadt bekommt die Erstellung eines solchen Konzeptes gefördert. Das bestätigte Bauamtsleiter Frank Bachmann auf Nachfrage.