Knau/Dittersdorf. Pfarrer Peter Taeger (2. März 1957 – 24. September 2021) prägte ein Stück der regionalen Wende- und Umweltschutzgeschichte.

Mitte November 1989 wurde Peter Taeger in den damaligen Kreisen Schleiz und Pößneck mit einem Schlag bekannt: Mit tausenden Demonstranten zog der Dorfpfarrer von Knau – vorbei an abgestorbenen Wäldern – hinauf zur gigantischen Schweinezucht- und -mastanlage (SZM).