Pößneck. Die Stiftung Buchkunst aus Frankfurt/Main hat aus 645 Titeln 25 Bücher gekürt, die besonders schön in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung sind.

In der Stadtbibliothek Bilke in Pößneck wurde am Mittwochabend eine Wanderausstellung der Stiftung Buchkunst mit den „Schönsten deutschen Bücher“ 2022 eröffnet. Zusammen mit Frank Mylius, Fachbereichsleiter Druck-und Medientechnik an der Pößnecker Berufsschule, sowie Martina Rübesam, Bibliotheksleiterin, konnten sich die etwa 20 Gäste ein eigenes Urteil über die ausgezeichneten Bände bilden.