Pößneck. Auch in Pößneck wird der Martinstag mit Martinshörnchen und Umzug gefeiert.

Konfessionsübergreifend wird es am Martinstag, 11. November, wieder einen Umzug von der katholischen Kirche in Pößneck zur Stadtkirche geben. Das teilte das evangelische Kirchgemeindeamt mit. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Vorhof des katholischen Gotteshauses in der Straße des Friedens. Am Ziel angekommen, wird die lehrreiche Martinsgeschichte verlesen und natürlich auch das traditionsreiche Martinshörnchen übergeben und geteilt.