Neustadt. Folkmusiker Brendan Lewes hat neuerdings ein Faible für private Hauskonzerte. Im Saale-Orla-Kreis stößt das aber bisher auf wenig Gegenliebe.

Manchmal reicht ein Blick auf die Deutschlandkarte. Und schon landet man in Neustadt an der Orla. Brendan Lewes suchte jedenfalls einfach nur eine schöne Zwischenstation. Von Würzburg aus möchte sich der Liedermacher am Montag auf den Weg nach Berlin machen. In Mainfranken spielt er tags zuvor das letzte Konzert einer kleinen Tour, die ihn dieser Tage auch nach Diepholz, Ratingen, Köln und Aschaffenburg führt. In der Bundeshauptstadt wird er einen Freund besuchen – bevor es zurück nach Kiel geht, wo Lewes lebt. Warum also nicht im Orlatal eine Pause einlegen? Idealerweise mit Musik.