Schleiz. Am ersten Adventswochenende findet traditionell der Schleizer Weihnachtsmarkt statt

Wie bestellt kam der Schnee in dieser Woche, als die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt begannen. Die weißen Krümel legten sich auf die Zweige der großen Tanne, an der die riesigen roten Kugeln und unzähligen Lichter funkeln. Direkt dahinter die Bühne, auf der drei Tage lang Programm geboten wurde. Mit Après-Ski-Hits, eröffnete DJ Alex K. am Freitagabend, während die ersten Verkaufshütten öffneten. Mehr Familien zog es an den Nachmittagen auf den Neumarkt, denn viele Kinder wollten gerne dem Weihnachtsmann begegnen, der in Begleitung von Engeln unterwegs war.