Kommunalpolitik

Ausschüsse tagen in Neustadt

Finanzen und Liegenschaften sowie Bildung, Kultur, Soziales im Gewölberaum des Rathauses

Die Ausschüsse tagen im Gewölbesaal des Neustädter Rathauses.

Die Ausschüsse tagen im Gewölbesaal des Neustädter Rathauses.

Foto: Martin Schöne

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der kommenden Woche tagen in Neustadt an der Orla zwei Ausschüsse in öffentlicher Sitzung. Beide Versammlungen finden im Gewölberaum des Rathauses statt. Den Auftakt macht der Finanz- und Liegenschaftsausschuss am Dienstag, 12. November, um 18.30 Uhr. Hier stehen zum Beispiel Beschlüsse über einen Pachtvertrag mit dem Anglerverein Neustadt oder über Zuschüsse für die Volkssolidarität Pößneck auf der Tagesordnung. Am Donnerstag, 14. November, beginnt um 19 Uhr die Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales. Es geht unter anderem um Informationen und einen Austausch zur offenen Jugendarbeit in Neustadt mit Vertretern des Bildungswerks Blitz und des Landratsamtes, sowie um Zuschüsse für die Jugendarbeit in der Stadt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren