Drift Festival auf dem Schleizer Dreieck begeistert über 3000 Zuschauer

Der Pole Kajetan Rutyna gewinnt das Drift Festival auf dem Schleizer Dreieck. „Local Hero“ Andy Wischnewski wird gefeierter Dritter. Das internationale Starterfeld mit 35 Starter aus 6 Nationen lassen den Buchhübel kochen.