„Heißer Sommer“ nicht heiß genug

Pößneck  Pößneck Der Lese-, Musik- und Filmabend zur Defa-Liebes­komödie „Heißer Sommer“ von 1968, der für den 21. September im Pößnecker Schützenhaus angekündigt wurde, fällt aus. Grund sei, wie es gestern ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Lese-, Musik- und Filmabend zur Defa-Liebes­komödie „Heißer Sommer“ von 1968, der für den 21. September im Pößnecker Schützenhaus angekündigt wurde, fällt aus. Grund sei, wie es gestern hieß, die bisher „zu geringe Resonanz“. Bereits erworbene Eintrittskarten werden an der je­weiligen Vorverkaufsstelle zurück genommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.