In Pillingsdorf wird die neue Kläranlage gebaut

Triptis-Pillingsdorf.  Die Bauarbeiten für eine neue Kläranlage in Pillingsdorf verzeichnen derzeit Fortschritte.

Im Triptiser Ortsteil Pillingsdorf laufen die Arbeiten zum Bau einer neuen zentralen Kläranlage.

Im Triptiser Ortsteil Pillingsdorf laufen die Arbeiten zum Bau einer neuen zentralen Kläranlage.

Foto: Martin Schöne

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Pillingsdorf schreiten die Arbeiten zum Bau der neuen Kläranlage voran. Ziel des lange geplanten und vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz geförderten Projektes ist der Neubau einer größeren Anlage anstelle der alten.

Diese war ursprünglich nur für das Abwasser aus einem Neubaugebiet angelegt worden. Nun soll der gesamte Ort an die zentrale Abwasserentsorgung angeschlossen werden. Auch die Anschlussarbeiten sollen laut Zweckverband Wasser und Abwasser Orla in diesem Jahr erfolgen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.