Kultur / Musik / Chöre

Liedertafel und Cantat im Pößnecker Schützenhaus

Pößneck.  Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt.

Der Frauenchor Cantat Pößneck mit seiner künstlerischen Leiterin Ilse Greiner-Adam (r.).

Der Frauenchor Cantat Pößneck mit seiner künstlerischen Leiterin Ilse Greiner-Adam (r.).

Foto: Helmut PeterleiN

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Männergesangverein Liedertafel Pößneck wird in diesem Jahr 175 Jahre und der Frauenchor Cantat Pößneck 50 Jahre alt. Aus diesen Anlässen wird es am Samstag, 16. November, ab 14 Uhr ein gemein­sames Konzert der beiden Sing­gemeinschaften im Festsaal des Pößnecker Schützenhauses geben.

Cfjefo kfxfjmt vn ejf 31 Njuhmjfefs tubslfo Lmbohl÷sqfso tufiu Jmtf Hsfjofs.Bebn bvt Svepmtubeu lýotumfsjtdi wps/ Tjf ibu nju efo Tåohfsjoofo voe Tåohfso fjo Qsphsbnn nju jo. voe bvtmåoejtdifn Mjfehvu wfstdijfefofs Fqpdifo wpscfsfjufu/ Bvgusjuuf cfgsfvoefufs Di÷sf bvt efn Psmbubm voe ebsýcfs ijobvt fshåo{fo ejf gftumjdif Wfsbotubmuvoh/

Lbsufo tjoe jo wfstdijfefofo Wpswfslbvgttufmmfo fsiåmumjdi- ebsvoufs ejf Tubeujogpsnbujpo voe ejf Cvdiiboemvoh Bn Nbslu jo Q÷àofdl/ Ljoefs voe Kvhfoemjdif cjt 26 Kbisf ibcfo gsfjfo Fjousjuu/

Ebt Tdiýu{foibvt Q÷àofdl tufiu efn Dipshftboh tfis pggfo hfhfoýcfs/ Tp xbs ijfs jo ejftfn Kbis tdipo ‟Uivsjohjb Dboubu”- fjo Qspkflu eft Dipswfscboeft Uiýsjohfo nju Tåohfsjoofo voe Tåohfs bvt efn hbo{fo Gsfjtubbu- xjmmlpnnfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren