Mehrere Schmierereien und zerstochene Reifen

Archivfoto: D. Bernkopf

Archivfoto: D. Bernkopf

Foto: zgt

Neustadt an der Orla / Schönbrunn  Die Meldungen der Polizei für den Saale-Orla-Kreis.

Mehrere Schmierereien in Neustadt

Am Freitag haben Unbekannte in Neustadt an der Orla an mehreren Stellen der Schriftzug MASO mit schwarzer Farbe aufgebracht. Geschädigt wurden mehrerer Hausbesitzer, die Telekom und die Thüringer Energie. Weiterhin wurden dieser Schriftzug auch auf einem Auflieger und an den geladenen Betonteile angebracht. Die Tatzeit selbst muss in der Nacht vom 1. zum 2. April sein. Hinweise erbittet die Polizei unter der Nummer 03663-4310.

Reifen am Pkw zerstochen

Im Zeitraum vom 1. April, 19 Uhr, bis 2. April, 8.45 Uhr, haben Unbekannte an einem in Schönbrunn auf einem Privatgrundstück abgestellten Pkw die beiden hinteren Reifen zerstochen. Dazu soll nach ersten Erkenntnissen ein Kreuzschraubendreher verwendet worden sein. Hinweise auch hier an die Polizei Saale-Orla unter 03663-4310.