Nagelneue Haltestellen zerstört

Lausnitz bei Neustadt  Lausnitz bei NeustadtIn der Nacht zum vergangenen Mittwoch wurde die Verglasung der beiden nagelneuen kommunalen Bushalte­stelle an der Bundesstraße B 281 bei Lausnitz/N. weitgehend zerstört. Die Verwaltungsgemeinschaft Oppurg ­beziffert den ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Nacht zum vergangenen Mittwoch wurde die Verglasung der beiden nagelneuen kommunalen Bushalte­stelle an der Bundesstraße B 281 bei Lausnitz/N. weitgehend zerstört. Die Verwaltungsgemeinschaft Oppurg ­beziffert den Schaden mit 3200 Euro und gibt zu verstehen, dass man vor Ort fassungslos über diese sinnlose Tat sei. Die Polizeiinspektion Saale-Orla, Telefon 03663/4310, hat Ermittlungen aufgenommen und hofft, dass sich eventuelle Zeugen mit Hinweisen zu den unbekannten Tätern melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.