Neustädter Weihnachtsbaum: Drei Tonnen schwer und 15 Meter hoch

Neustadt.  Die Blaufichte wurde am Freitag auf dem Marktplatz aufgestellt.

Am Freitag wurde in Neustadt der Weihnachtsbaum auf dem Markt aufgestellt.

Am Freitag wurde in Neustadt der Weihnachtsbaum auf dem Markt aufgestellt.

Foto: Franziska Göpel/Stadtverwaltung Neustadt

Der Weihnachtsbaum für den Neustädter Markt kommt in diesem Jahr aus dem Franz-Schubert-Weg. Die Familie von Steffi Pörsch hat die 15 Meter hohe Blaufichte gesponsert.

In deren Garten wurde der Baum am Freitagmorgen gefällt und von dort in das Stadtzentrum gebracht. Drei Tonnen wiegt die Blaufichte nach Angaben der Stadtverwaltung Neustadt und ist etwa 40 Jahre alt.

Geschmückt und beleuchtet werden soll er am kommenden Montag nach Totensonntag.