Open Road Festival in Triptis

Triptis  TriptisDas Open Road Festival in Triptis geht am 19. und 20. Juli in die zweite Runde. Und dieses Mal wird es „noch verrückter, lauter und größer als zuvor“, kündigt der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Open Road Festival in Triptis geht am 19. und 20. Juli in die zweite Runde. Und dieses Mal wird es „noch verrückter, lauter und größer als zuvor“, kündigt der Veranstalter an. Gefeiert wird in der ACDC-Bar sowie auf dem Außengelände. Los geht es an beiden Tagen jeweils um 15 Uhr.

Besucher können sich auf eine breite Palette der Musikrichtungen freuen, auf die Ohren gibt es unter anderem Rock, Hardrock, Country, Swing, ­HipHop und Punkebilly. Mit von der Partie sind die Bands Phonic Train, Stringer, Roody Poo und B-Tight. Neben Musik wird es diesmal vor dem Festivalgelände auch eine Händlermeile mit verschiedenen Motorradherstellern geben sowie eine Motorradausfahrt. Außerdem wird an beiden Tagen das Ballett des Triptiser Carneval Vereins ihren Showtanz „The Greatest Show“ präsentieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.