Tanzshow "Best of Irish Dance" im Pößnecker Schützenhaus wird verschoben

red
Die für den 23. November angekündigte Show „Dance Masters – Best of Irish Dance“ findet im Pößnecker Schützenhaus nicht statt.

Die für den 23. November angekündigte Show „Dance Masters – Best of Irish Dance“ findet im Pößnecker Schützenhaus nicht statt.

Foto: Reset Production Gera / Archiv

Pößneck.  Veranstaltung soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Die Show „Dance Masters – Best of Irish Dance“, die für den 24. November, 19.30 Uhr, im Pößnecker Schützenhaus angekündigt wurde, findet nicht statt. Das betont die Stadtmarketing Pößneck GmbH aufgrund anderslautender Veröffentlichungen. Grund der Absage sei die aktuelle Corona-Lage.

Die Veranstaltung soll zu einem späteren Zeitpunkt beziehungsweise im nächsten Jahr nachgeholt werden. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Ersatzlos abgesagt wurden das ursprünglich für den kommenden Sonntag angekündigte Adventskonzert der Musikschule Saale-Orla sowie zwei weitere Dezember-Veranstaltungen im Schützenhaus (Ballettabend mit „Der Nussknacker“, Märchennachmittag „Aladdin und die Wunderlampe“).

Die Travestie-Show, die am 19. November ausgefallen war, ist mittlerweile für den 9. Dezember 2022 neu angesetzt worden.