Schulanfänger verabschieden sich von der Kita Zwergenland in Langenorla

Marcus Cislak
Piratenfest und Zuckertütenfest in der kommunalen Kita Zwergenland mit Leiterin Steffi Mudrich (links)

Piratenfest und Zuckertütenfest in der kommunalen Kita Zwergenland mit Leiterin Steffi Mudrich (links)

Foto: Marcus Cislak

Langenorla.  Die zehn Kinder feiern das Zuckertütenfest in Langenorla im Piratenstil.

Mit piratenhaften Grüßen verabschieden sich die zehn Jungen und Mädchen aus der kommunalen Kindertagesstätte Zwergenland. Zum Zuckertütenfest, welches traditionell den Übergang in die Schule perfekt macht, am Donnerstag begeben sich die großen Kleinen auf Schatzsuche.

Bevor sie aber ruhmreich und mit satter Beute zurückkehren, konnten sie sich mit einer leckeren Piratentorte stärken, sowie ihre gebastelten Geschenke an die Kita überreichen. Zum Schluss werden sie sich an der Wand mit ihren Händeabdrücken verewigen.

Auch in diesem Jahr haben sich die Eltern ein Abschiedsgeschenk einfallen lassen. So sollen selbstgebaute Nistkästen nicht nur den Garten der Einrichtung verschönern, sondern auch den Vögeln ein Unterschlupf geboten werden.