Sturzbetrunkener Mann klaut in einem Pößnecker Einkaufsmarkt

red
Der Alkoholtest ergab einen extrem hohen Wert. (Symbolbild)

Der Alkoholtest ergab einen extrem hohen Wert. (Symbolbild)

Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

Pößneck  Die Mitarbeiter eines Pößnecker Einkaufsmarkts haben einen Mann beim Diebstahl erwischt. Das Ergebnis des Alkoholtests überraschte wohl auch die Polizeibeamten.

Ein 40-Jähriger hat am Montagnachmittag mehrere kleine Schnapsflaschen aus einem Einkaufsmarkt in Pößneck entwendet. Wie die Polizei mitteilte, verließ er den Laden, ohne zu bezahlen. Die Mitarbeiter informierten daraufhin die Polizei.

Die Beamten stellten den Dieb kurze Zeit später und ließen ihn pusten. Der Alkomat zeigte einen Wert von 3,19 Promille. Da der Mann noch in der Lage war, selbstständig zu laufen, war weiteres polizeiliches Handeln nicht erforderlich. Dennoch kam er um eine Anzeige nicht herum.