Bildung

Tag der offenen Tür an der Regelschule Ranis

Ranis.  Berufsmesse, Märchenstube, Zirkus und Hip-Hop-Werkstatt

In der Regelschule Ranis findet am 6. Dezember ein Tag der offenen Tür mit viel abwechslungsreichem Programm statt. Das benachbarte Kinderheim beteiligt sich.

In der Regelschule Ranis findet am 6. Dezember ein Tag der offenen Tür mit viel abwechslungsreichem Programm statt. Das benachbarte Kinderheim beteiligt sich.

Foto: Martin Schöne

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Staatliche Regelschule Ranis hat zum Tag der offenen Tür am Freitag, 6. Dezember, ein ausgesprochen vielfältiges Programm vorbereitet. Der Tag steht in diesem Schuljahr unter dem Motto „Berufsorientierung“, aber auch Weihnachtliches werde aus gegebenem Anlass eine Rolle spielen, erklärt Schulleiterin Maren Lindig vorab.

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr warten an diesem Tag nicht nur die offenen Klassenzimmer auf interessierte Gäste. Das Programm:

14 Uhr eröffnet der Schülerrat den Tag der offenen Tür in der Turnhalle.

Es folgt eine Präsentation der Achtklässler und eine schulinterne Berufsmesse für die Klassenstufen 7-10.

Um 15 Uhr und 16 Uhr finden in einem Zelt auf dem Schulhof Zirkusvorstellungen statt. Die Artisten sind Schüler der Schule.

15.30 Uhr beginnt eine Informationsveranstaltung für Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen im Raum 301.

Im Schulhaus werden Besucher gut versorgt, etwa mit Rostbratwürsten oder Kuchen.

Weihnachtsbasare erinnern an einen kleinen Weihnachtsmarkt.

In offenen Klassenräumen warten verschiedene Angebote, darunter eine Märchenstube für jüngere Geschwister, eine Präsentation von Schulhöhepunkten und der Schulchronik, ein Hip-Hop-Workshop, Weihnachtssingen und vieles mehr.

Der Schülerrat hat erneut eine Spendenaktion organisiert.

Da viele Kinder aus dem benachbarten Kinderheim die Schule besuchen, beteiligt sich das Kinderheim an dem Tag der offenen Tür. „Dort gibt es in Zusammenarbeit mit dem Theater Rudolstadt eine Selfie-Box.

Staatliche Regelschule Ranis, Lindenstraße 20a in Ranis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.