Transporter überschlägt sich bei Linda

Theresa Wahl
Ein Transporter ist am Mittwochabend bei Linda von der Landstraße abgekommen und hat sich überschlagen.

Ein Transporter ist am Mittwochabend bei Linda von der Landstraße abgekommen und hat sich überschlagen.

Foto: Feuerwehr Neustadt

Neustadt-Linda  Eine verletzte Person bei Verkehrsunfall.

Ein Transporter ist am Mittwochabend bei winterlichen Bedingungen auf der Landstraße zwischen Linda und Dittersdorf von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Gegen 17 Uhr waren die Einsatzkräfte zu dem Unfall alarmiert worden.

Der Transporter war auf der Landstraße aus Schleiz kommend in Richtung Neustadt unterwegs, als er kurz nach Linda von der Fahrbahn abkam, sich hangabwärts überschlug und schließlich etwa fünf Meter neben der Straße auf dem Dach zum Liegen kam. Als die Feuerwehr Neustadt sowie die Ortsteilwache Dreba, die mit drei Fahrzeugen und insgesamt 22 Kameraden vor Ort waren, eintrafen, wurde der Fahrer bereits von Notarzt und Rettungsdienst versorgt und später ins Krankenhaus gebracht.

„Wir haben die Verkehrssicherung der Einsatzstelle übernommen und den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeugs unterstützt“, informiert Einsatzleiter André Türke von der Neustädter Feuerwehr. So habe man den Transporter mit Hilfe einer hydraulischen Winde aus dem Fahrbahngraben ziehen müssen, ebenso mussten Bäume gefällt werden. Betriebsstoffe seien nicht ausgelaufen. Die Straße musste für die Bergungsarbeiten für rund zwei Stunden vollgesperrt werden. Die genaue Unfallursache ist derzeit noch unbekannt.