Unbekannter bietet „100 Euro für eine Nacht mit einer Frau“

Pößneck  Ein noch unbekannter Mann hat am Montagabend in Pößneck mehreren weiblichen Jugendlichen ein unmoralisches Angebot gemacht. Er suche eine Frau für eine gemeinsame Nacht und bot dafür 100 Euro an.

Einhundert Euro bot der Unbekannte für eine gemeinsame Nacht mit einer Frau an.

Einhundert Euro bot der Unbekannte für eine gemeinsame Nacht mit einer Frau an.

Foto: Robert Michael/ZB/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Angaben der Polizei wurden die weiblichen Jugendlichen von dem Unbekannten am Montagabend gegen 20.20 Uhr in der Saalfelder Straße in Pößneck angesprochen. Er sei auf der Suche nach einer Frau für eine gemeinsame Nacht und bot dafür den Jugendlichen 100 Euro an. Die Teenager gingen auf das unmoralische Angebot des Mannes nicht ein. Allerdings beobachteten sie, wie der Mann in einem nahegelegenen Dönerimbiss zwei weiteren Frauen sein Angebot unterbreitete.

Bei dem Mann soll es sich um einen zirka 38-Jährigen handeln, der ungefähr 175 cm groß ist. Er soll eine untersetzte Statur und kurze Haare haben. Bekleidet war er mit einer Jeanshose, weißen Schuhen, schwarzer Jacke und einem schwarzen T-Shirt.

Der Mann soll dann scheinbar erfolglos in ein Taxi gestiegen und in unbekannte Richtung davon gefahren sein. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Identität des Mannes machen können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Saale-Orla melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.