19-Jähriger verursacht in Saalfeld einen Unfall und verletzt sich schwer

Ein 19-Jähriger verursachte in Saalfeld einen Unfall. Er musste anschließend schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Ein 19-Jähriger verursachte in Saalfeld einen Unfall. Er musste anschließend schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Foto: Tino Zippel

Saalfeld.  Nach einem Unfall in Saalfeld musste der 19-Jährige Verursacher schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Mittwoch, gegen 17 Uhr, war ein 19-Jähriger mit seinem Fiat auf der Friedensstraße in Saalfeld unterwegs. An der Fingersteinkreuzung bog er nach links in die Beulwitzer Straße ein. Wie die Polizei mitteilte, habe er dabei einen vorfahrtsberechtigten Mercedes übersehen.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Unfallverursacher verletzte sich schwer und kam stationär zur Überwachung in ein Krankenhaus. Beide PKW mussten abgeschleppt werden.

NEU: Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.