Leutenberg-Herschdorf. In Herschdorf bei Leutenberg ist jetzt von der Naturschutzorganisation „Save Nature Group“eine neue Streuobstwiese gepflanzt worden.

Trotz Schnee und Bodenfrost trafen sich zehn Mitglieder, um freiwillig 205 Bäumchen (Äpfel, Birnen, Pflaumen, Süß- und Sauerkirschen) noch rechtzeitig in den Boden zu bekommen. Das erklärte jetzt Johannes Leeder von „Save Nature Group“.