Saalfeld. Die Imker blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vor allem in der Jugendarbeit kann der Verein gute Resultate vorweisen. Darüber hinaus wurden auch Vereinsmitglieder für ihre Arbeit geehrt.

Bereits am 23. Januar zog der Imkerverein Saalfeld zu seiner Jahreshauptversammlung mit Vorsitzenden Ralf Kunz ein Resümee über die Vereinsarbeit im Jahr 2015. Der Verein mit 80 Mitgliedern konnte 2015 seine Bienenvölkerzahl um 75 steigern. Damit kümmern sich die Imker im Augenblick um 761 Bienenvölker.