Festival in Großkochberg startet mit Haydn-Oper

„Der Apotheker“ (Lo Speziale), Opera buffa von Joseph Haydn, ist vor dem Liebhabertheater Schloss Kochberg entsprechend der historischen Aufführungspraxis zu erleben.

„Der Apotheker“ (Lo Speziale), Opera buffa von Joseph Haydn, ist vor dem Liebhabertheater Schloss Kochberg entsprechend der historischen Aufführungspraxis zu erleben.

Foto: Maik Schuck / Archiv

Großkochberg.  Das Liebhabertheater startet mit coronabedingter Verzögerung in seine Saison.

Nachdem die ersten zehn Veranstaltungen des Sommerfestivals ausfallen mussten, kann das Liebhabertheater Schloss Kochberg am nächsten Wochenende starten. Am Samstag,12. Juni, 17 Uhr, und Sonntag,13. Juni, 16 Uhr, ist die erste internationale Opernproduktion „Der Apotheker“ von Joseph Haydn mit der lautten compagney Berlin unter Leitung von Wolfgang Katschner zu sehen.

Wie schon 2020 finden die Veranstaltungen coronabedingt auf dem Theaterplatz (bei jedem Wetter) statt. Dort können bis zu 100 Besucher platziert werden. Bis die Besucher am Platz sind, gilt auch draußen eine Maskenpflicht. Tests sind nicht mehr erforderlich.

Infos: www.liebhabertheater.com,Kartenreservierung: theaterkasse@liebhabertheater.com