Neue Leitung für Musikschule Rudolstadt gesucht

Brigitte Uch geht zur Jahresmitte in den Ruhestand

Die Leiterin der Musikschule Rudolstadt Brigitte Uch.  

Die Leiterin der Musikschule Rudolstadt Brigitte Uch.  

Foto: Musikschule

Rudolstadt. In Rudolstadt ist zum 1. April die Stelle des Leiters/der Leiterin der Kreismusikschule neu zu besetzen. Die entsprechende Stellenausschreibung ist auf der Internetseite des Landratsamtes - als Schulträger - zu finden. Gesucht wird eine Person mit abgeschlossenem Studium im Bereich Musik oder Musikpädagogik sowie einer abgeschlossenen Teilnahme am Lehrgang „Führung und Leitung einer Musikschule“ des Verbandes deutscher Musikschulen beziehungsweise die Bereitschaft, diesen zeitnah zu absolvieren. Zudem wird eigene Unterrichtstätigkeit vorausgesetzt. Bewerbungsende ist der 18. Januar.

Musikschule derzeit arg eingeschränkt

„Ja, es stimmt, ich werde im August in den Ruhestand gehen“, bestätigt die langjährige Leiterin der Musikschule Brigitte Uch. Sie bedauert, dass sie potenziellen Kandidaten für ihre Nachfolge derzeit nicht die Musikschule zeigen kann, die sie über drei Jahrzehnte geprägt hat: Ein lebendiges Haus voller Musik mit einer Ausstrahlung weit hinein in die Stadt und die Region. Eine Musikschule mit etwa 600 Schülerinnen und Schülern, zahlreichen Ensembles und dem Orchester. „Normalerweise würde jetzt ‚Jugend musiziert‘ hier in unserem Haus stattfinden, wir hatten ein Galakonzert in der Stadthalle und das Konzert auf der Heidecksburg geplant. Aber momentan ist all das nicht möglich“, macht sie deutlich. Brigitte Uch kann nach drei Jahrzehnten Musikschulleiterin dem Abschied aus dem Berufsleben auch etwas Positives abgewinnen. „Ich liebe meine Arbeit, freue mich dann aber auch auf mehr Zeit für Familie und Freunde“, sagt sie. H.E.