Schwellenwechsel ab kommender Woche im Schwarzatal

Obstfelderschmiede.  Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn fährt in der ersten Novemberwoche zwischen Sitzendorf und Obstfelderschmiede mit Bussen

Wegen Schwellenwechsels fährt im Schwarzatal nächste Woche teilweise ein Bus als Ersatz.

Wegen Schwellenwechsels fährt im Schwarzatal nächste Woche teilweise ein Bus als Ersatz.

Foto: Henry Trefz

Im Zeitraum vom 2. bis 7. November 2020 wird ganztägig aufgrund von Bauarbeiten zwischen Sitzendorf-Unterweißbach und Obstfelderschmiede Schienenersatzverkehr (SEV) gefahren. so Astrid Apel, Pressesprecherin der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS. Die Fahrzeiten entsprechen dem regulären Fahrplan der Züge. Den Abfahrtsort der Kleinbusse können Fahrgäste den SEV-Lageplänen an den Haltepunkten entnehmen. Grund für den Schienenersatzverkehr ist das notwendige Auswechseln von Schwellen während der November-Revisionspause.