Sechs Personen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt infiziert

Landkreis.  Stand Mittwoch: sechs Menschen infiziert und 59 in Quarantäne.

Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte Abstand halten".

Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte Abstand halten".

Foto: Martin Schutt / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Stand Mittwoch, 27. Mai, sind im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt 70 Personen seit Beginn der Corona-Krise positiv auf Covid-19 getestet worden. Aktuell sind 6 Personen mit dem Virus infiziert. Der neue positive Fall ist der erste im Landkreis seit 18. Mai.

Derzeit befindet sich eine Person mit bestätigter Infektion in stationärer Behandlung in den Thüringen-Kliniken. 59 Personen sind weiterhin in Quarantäne.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren