Stau durch Straßenbau an neuralgischem Punkt in Rudolstadt

Rudolstadt.  In der Ludwigstraße in Rudolstadt, Teilstück der Bundesstraßen 85, wird in dieser Woche unter Vollsperrung die Oberfläche erneuert.

Die Arbeiten in der Ludwigstraße haben am Montag begonnen und sollen bis Freitag, 29. Mai, beendet sein.

Die Arbeiten in der Ludwigstraße haben am Montag begonnen und sollen bis Freitag, 29. Mai, beendet sein.

Foto: Thomas Spanier

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Ludwigstraße in Rudolstadt, Teilstück der Bundesstraße 85, wird in dieser Woche unter Vollsperrung die Oberfläche erneuert. Damit ist ein neuralgischer Punkt im Verkehrssystem der Stadt lahmgelegt.

Trotz der ausgewiesenen Umleitungen, unter anderem wurde die Einbahnstraßenregelung in der Oststraße aufgehoben, gab es am Mittwoch längere Rückstaus an der B 85 aus Richtung Weimar und aus dem Gewerbegebiet Rudolstadt Ost. Die Arbeiten haben am Montag begonnen und sollen bis Freitag beendet sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren