Saale-Holzland. Vom grünen Schulhof über Country-Musik, „Kinderzirkus“ bis zur Chor-Veranstaltung.

Auch Schulen aus dem Saale-Holzland können sich für das Projekt „Zehn Grüne Schulhöfe für Thüringen“ bewerben

Ab sofort können sich Schulen in Thüringen wieder für das Projekt „Zehn Grüne Schulhöfe für Thüringen“ bewerben. Das Projekt der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und des Umweltministeriums unterstützt Schulen zum vierten Mal finanziell und mit Fachwissen bei der Umgestaltung und Planung klimafreundlicher und kindgerechter Schulhöfe. Alle staatlichen und freien allgemeinbildenden und weiterführenden Schulen in Thüringen können sich von 1. Februar bis 31. März 2024 auf eine Förderung bewerben. Anschließend werden zehn Schulen durch eine Fachjury im Mai ausgewählt, die 20.000 Euro Förderung durch das TMUEN erhalten, um eine Neuplanung und Umsetzung erster Maßnahmen bis Ende 2026 zu realisieren.

„Seit 2018 setzt sich die Deutsche Umwelthilfe in Thüringen für grüne, klimaangepasste Schulhöfe ein und unterstützt Schulen dabei, ihre Schulgelände zukunftssicher zu gestalten. Damit setzen wir ein Zeichen für den lokalen Umweltschutz und führen schon die Jüngsten an das Thema Umweltbildung heran. Thüringen zeigt damit als Vorreiter, dass Schulen nicht nur schön aussehen können, sondern auch einen wichtigen Beitrag für Naturerleben im Alltag leisten. Unser Anliegen ist es, dass Schulhöfe in allen Kommunen in Deutschland als grüne Lern- und Lebensorte verstanden werden“, sagt Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der DUH.

Alle Infos zur Bewerbung finden Sie hier: https://www.duh.de/schulhoefe/thueringen/

Saale-Holzland: Folk und Country am Freitag im Eisenberger Pub

Livemusik wird wieder gespielt am Freitag, 2. Februar, im „Sherlock Holmes“. Auf der Bühne des Eisenberger Pubs in der Altstadt steht dann traditionell der Jenaer Musiker Rüdiger Mund, der mit einem großen Repertoire an Country und Folk im Gitarrenkoffer anreisen wird. Los geht es wie gewohnt 20.30 Uhr, Kulturbeitrag: 5 Euro.

„Kinderzirkus“ im Schützenhaus in Stadtroda im Saale-Holzland

Zum Rodschen Kinderfasching unter dem Motto „Kinderzirkus“ laden die Mitglieder des Stadtrodaer Carneval-Clubs ein am 2. Februar, um 14.30 Uhr in das Schützenhaus in Stadtroda. Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich in der Tourist-Information und in der Drogerie Fuchs.

Weitere Nachrichten aus dem Saale-Holzland-Kreis

Männervolkschor Stadtroda lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Der Männervolkschor Stadtroda lädt alle Interessierten am Samstag, 17. Februar, um 16 Uhr ein zu seiner Jahreshauptversammlung. Diese findet statt in der Gaststätte Schützenhaus „Zur Louisenlust“ in Stadtroda.