Krölpa. Mehrstöckige, kunstvoll verzierte Torten sind auf Hochzeiten kaum wegzudenken. Sandra Sändig aus Krölpa fertigt auf Kundenwunsch viele solcher Kunstwerke an. Neu in ihrem Repertoire ist nun auch die Scheidungstorte.

Hochzeitstorten, Kuchen für Schuleinführungen und Plätzchen backt Sandra Sändig aus Krölpa oft. Die gelernte Bäckerin lässt im Nebenberuf ihrer Kreativität freien Lauf und fertig Torten nach Kundenwunsch an. Es gibt kaum etwas, was sie in ihrer eigenen Backstube nicht schon ausprobiert hat. Aber auch sie erlebt ab und an eine Überraschung. Beispielsweise, als sie für einen Kunden eine Torte in Herzform backen sollte. Das Stück war aber nicht für eine Hochzeit gedacht, sondern für eine Scheidungsparty.