Bad Lobenstein. Drei Männer stehen unter dem Verdacht, Spirituosen in Höhe eines dreistelligen Betrages aus einem Supermarkt in Bad Lobenstein gestohlen zu haben. Nun bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bereits am 1. Februar 2024 kam es in Bad Lobenstein zu einem Ladendiebstahl. Nun veröffentlichte die Polizei Fotos der Überwachungskameras, die die mutmaßlichen Diebe zeigen, und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Vormittag betraten drei bislang unbekannte Männer einen Supermarkt in der Poststraße in Bad Lobenstein. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten diese fünf Spirituosen-Flaschen im Wert von rund 450 Euro.

Der Newsletter für den Saale-Orla-Kreis

Alle wichtigen Informationen aus dem Saale-Orla-Kreis, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

In der Mitteilung heißt es weiter, dass die Männer wenige Stunden später den Supermarkt erneut aufsuchten und weitere Waren im Wert von rund 70 Euro entwendeten. Die Polizei geht davon aus, dass die Männer gemeinschaftlich handelten.

Hinweise zu den drei gesuchten, abgebildeten Männern nimmt die Polizei Schleiz (03663/4310) unter Nennung der Vorgangsnummer 0032845/2023 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.