Saalfeld/Rudolstadt. Feuerwehr, Polizei und Sanitäter üben in Kindergarten und Grundschule Leutenberg für den Ernstfall. Putzaktion in den Dörfern.

Am Dienstag hatten Kindergarten und Grundschule in Leutenberg Besuch von der Freiwilligen Feuerwehr, einem Krankenwagen des DRK und einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Nach einem Probealarm wurden die beiden Einrichtungen auf dem Löhmberg evakuiert und die Kinder versammelten sich auf dem Stellplatz. Die Kameraden der Feuerwehr probten unter Regie von Einsatzleiter Janek Bohn die Rettung von vermissten Personen.

Mit Atemschutzmaske und Schutzanzug wurden innerhalb kürzester Zeit drei Schulkinder, ein Kindergartenkind und ein Praktikant gerettet und den Sanitätern des DRK übergeben. Der Wehrleiter Silvio Drum erklärte den Mädchen und Jungen, was bei einem Einsatz zur Personenrettung passiert.

Im Anschluss an die Feuerwehrübung konnten sich die Kinder an den Einsatzfahrzeugen alles zeigen und erklären lassen. Peggy Bauersachs und Jens Venohr vom DRK waren mit ihrem Rettungswagen vor Ort, erklärten Erste-Hilfe-Maßnahmen und legten Verbände an. Im Einsatzfahrzeug der Polizei gab es jede Menge Interessantes zu entdecken. Die Kontaktbereichsbeamten erzählten von ihrer Arbeit und erklärten, was für welchen Einsatz gebraucht wird. „Die Fachleute sind zufrieden, die Kinder waren begeistert“, fasst Kindergartenleiterin Marion Wohlfarth-Heidrich zusammen.

Kindergarten und Grundschule danken Silvio Drum, Peggy Bauersachs und alle anderen Helfer, die diesen Tag für die Kinder aus Leutenberg und Umgebung zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

Einladung zum Elterncafé des Jugendamtes

Im März ist das neue Projekt des Jugendamts angelaufen – das Elterncafé auf Reisen. Der Auftakttermin hatte im Könitzer Kindergarten „Drunter & Drüber“ stattgefunden. Jetzt kommt das Elterncafe in den Kindergarten „Sputnik“ in Cumbach. Am 24. April sind vor allem Eltern mit kleineren Kindern, aber auch alle anderen Interessierten, von 15 bis 16 Uhr eingeladen, bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre Anliegen und Fragen zu besprechen. Im Mittelpunkt stehen alle Fragen, die Eltern beschäftigen. Für Kinder gibt es eine Spielecke.

Unterstützt wird das Angebot von Christina Eberitsch, Eltern-Beraterin aus Langenschade. „Das Elterncafé soll eine niedrige Schwelle zur Begegnung sein und als Netzwerk dienen“, meint die Fachberaterin für Kindertagesstätten, Fanny Zeiß.

Nach dem Termin in Rudolstadt stehen bereits die nächsten Termine fest:

- 29.05. Kindergarten „Regenbogen“ in Königsee

- 31.07. Kindergarten „Blumenwiese“ in Gräfenthal

- 21.08. Kindergarten „Am Eichwald“ in Bad Blankenburg

Frühjahrsputz rund um den Hohenwarte-Stausee

Am kommenden Samstag steht die frühjährliche Aufräumaktion in Reitzengeschwenda, Hohenwarte und Bucha an. Um jeweils 8.30 Uhr dürfen sich freiwillige Helfer zum 19. Mal im Volkskundemuseum in Reitzengeschwenda, in Hohenwarte an der Feuerwehr und in Bucha am Teich zusammenfinden. Initiiert wird die Putzaktion von Dietmar König. Abgerundet werden soll das Aufräumen für den guten Zweck mit einem gemeinsamen Mittagessen ab 11 Uhr.

Der Newsletter für Saalfeld-Rudolstadt

Alle wichtigen Informationen aus der Region Saalfeld-Rudolstadt, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Arbeit der vergangenen Jahre hat sich gelohnt: Rund 15 Kubikmeter Müll sind laut König allein an den drei Standorten in den vergangenen Jahren zusammengekommen. Diese Zahl sei unabhängig von den Reifen, die separat entsorgt worden seien, und unabhängig von dem, was das Landratsamt mitgenommen habe. Die Aktion geht auf die Praktikumsarbeit mit dem damaligen Leiter des Volkskundemuseums Hartmut Woborschil in Reitzengeschwenda zurück.

Kindergarten und Windenergie Themen im Gemeinderat

Am Donnerstag, dem 25. April 2024 findet um 19 Uhr im Gemeindesaal Kirchhasel, Zum Hirschgrund 47 die 37. öffentliche Gemeinderatssitzung der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel statt. Darüber informierte die Verwaltung.

Themen des öffentlichen Teils sind nach einer Einwohnerfragestunde die Beratung und Beschlussfassung zur Jahresrechnung 2023 sowie zur Stellungnahme der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel zum Entwurf des 2. sachlichen Teilplanes Windenergie. Außerdem stehen „Informationen und Meinungsaustausch zu anstehenden Problemen im Kindergarten Engerda“ auf der Tagesordnung.

Zwei Fahrräder in Rudolstadt entwendet

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Rudolstadt in der Rudolf-Zinkel-Straße zwei E-Bikes entwendet. Diese waren auf einem Grundstück angeschlossen. Es handelt sich hierbei um ein grünes Cube und ein silbernes Diamant.

Zeugen, welche Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer: 0097099 bei der Polizei Saalfeld, Tel.: 03671 560 zu melden.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: