49 Verstöße bei Geschwindigkeitsüberwachung in Quittelsdorf

red
Bei der Geschwindigkeitskontrolle in Quittelsdorf wurden knapp 50 Verstöße registriert. (Symbolfoto)

Bei der Geschwindigkeitskontrolle in Quittelsdorf wurden knapp 50 Verstöße registriert. (Symbolfoto)

Foto: Daniel Volkmann

Quittelsdorf.  Bei einer von der Polizei durchgeführten Geschwindigkeitsüberwachung auf der B88 in Quittelsdorf wurden 49 Verstöße registriert.

Am Montagnachmittag führte die Polizei eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der B88 in Quittelsdorf durch. Bei erlaubten 50 km/h passierten insgesamt 716 Fahrzeuge die Messstelle. In 49 Fällen wurden Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Überwiegend waren diese Verstöße im Verwarngeldbereich angesiedelt.

In fünf Fällen erwartet die Verkehrsteilnehmer ein Bußgeldverfahren. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 88 km/h.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Saalfeld.