Erfurt/Sitzendorf. Der am Donnerstag geflüchtete Strafgefangene ist von der Polizei gefunden und festgenommen worden. Nach ihm war mit einem Großaufgebot gesucht worden.

Der 44-jähriger Strafgefangene, der 2017 in Sitzendorf für erhebliche Unruhe sorgte und am Donnerstag aus einem Übergangswohnheim geflüchtet war, ist gefasst worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde er am Freitag kurz vor 14 Uhr in einem Ortsteil Erfurts aufgegriffen und festgenommen. Der Mann habe keine Gegenwehr geleistet und werde in justizielle Zuständigkeit übergeben, hieß es.