Saalfeld. Wo am 11.11. die Narren im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt überall los sind und welcher Club traditionell einen Tag früher startet.

In Rudolstadt wird der Start in die fünfte Jahreszeit am Sonnabend, dem 11.11., traditionell mit einem Umzug vom Güntherbrunnen zum Markt und anschließendem Programm mit Schlüsselübergabe vor dem Rathaus gefeiert. Mehrere Faschingsvereine aus der Stadt und den Ortsteilen haben ihr Kommen zugesagt. Sie präsentieren Ausschnitte aus ihren Programmen. Für Udo Thüring, langjähriger Zeremonienmeister, wird es der letzte Auftritt in dieser Funktion sein. Er gibt das Amt nach 43 Jahren im Dienst des Faschings zum Ende der Saison ab.