Blasmusik bei der Burkersdorf-Kirmes

Burkersdorf  Lichtethaler spielen auch zum Tanz auf

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Pauken und Trompeten durchs Dorf ging es bei der Burkersdorfer Kirmes am vorigen Wochenende. Am Nachmittag spielte die Lichte-thaler Blasmusik traditionell im Kulturhaus von Burkersdorf.

Die Kinder konnten sich an einer Bastelstraße vergnügen, aktiv mit kuriosen Gefährten umgehen, ihr Glück beim Büchsenwerfen versuchen, beim Kinderschminken in andere Rollen schlüpfen und sich an der Hüpfburg austoben. Rundum wieder ein gelungenes Fest auf der Saalfelder Höhe, so das Fazit der Lichtethaler Blasmusik, die sich beim Kirmesverein Burkersdorf sowie bei der freiwilligen Feuerwehr des Ortes für das gelungene Fest und die tolle Bewirtung bedankt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.