Diese Vollsperrungen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt müssen ab Montag beachtet werden

red
Symbolbild: Stau auf der Bundesstraße 88 bei Maua wegen Baustelle

Symbolbild: Stau auf der Bundesstraße 88 bei Maua wegen Baustelle

Foto: Tino Zippel

Saalfeld/Rudolstadt.  Wo sich Autofahrer im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in der kommenden Woche auf längere Wartezeiten oder Umleitungen einstellen müssen.

Folgenden Strecken des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt sind in der kommenden Woche (KW 21) laut Landratsamt wegen Sicherungs- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

B281, Saalfeld, Rudolstädter Straße Vollsperrung bis Jahresende; Erster Bauabschnitt: zwischen Penny-Markt und Zufahrt Optimax/Mercedes Müller, Erreichbarkeit Penny aus Richtung Stadtzentrum über Fingersteinkreuzung und Eichelteich Umleitung weiträumig über Ortsumfahrung Saalfeld – B85 – Stadtzentrum – B281 Melanchthonstraße und Beulwitzer Straße

K127, Zufahrt nach Horba und Horba Ortslage Vollsperrung bis ungefähr Ende August, Umleitung über B88 – Rottenbach – L1114 Milbitz und landwirtschaftlicher Weg

K161 Leutenberg Rosenthaler Straße kurz nach Kreisverkehr – Kreuzungsbereich Richtung Hirzbach/Rosenthal Vollsperrung bis etwa 25. Mai, Umfahrung ab 26. Mai über angrenzende Bahnhofstraße unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung

Bad Blankenburg – Georgstraße ab B88 bis Abzweig Bähringstraße Vollsperrung bis Juni 2022

Ortslage Munschwitz Vollsperrung bis ungefähr Ende Juli, Erreichbarkeit Munschwitz und Fa. Rameder über Leutenberg – K166 – Ampel-geregelt nach Munschwitz

Uhlstädt, Sandstraße Vollsperrung bis Juni Umleitung über B88 – Etzelbach – K119 Weißen – Uhlstädt

Am 27. Mai macht die LottoThüringen-Ladies-Tour bei der 4. Etappe „Rund um Schleiz“ einen Abstecher durch Saalfeld-Rudolstadt. In den frühen Nachmittagsstunden ist deshalb mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Die Strecke durch den Landkreis führt über Bucha (nach offiziellem Zeitplan etwa 13.13 Uhr) und Saalfeld nach Bad Blankenburg, Unterwirbach, Saalfeld, Kaulsdorf Richtung Leutenberg und über Steinsdorf (etwa 14.35 Uhr) zurück in den Saale-Orla-Kreis.

Außerdem weist das Landratsamt darauf hin, dass am 30. Mai die Vollsperrungen im Schwarzatal und in Leutenberg beginnen, sowie die Ortsumfahrung Gorndorf in Fahrtrichtung Pößneck gesperrt wird.