Abriss Berufsschule

Ehemalige Berufsschule in Rudolstadt verschwindet

Rudolstadt.  Das Gebäude in der Gartenstraße wird abgerissen.

Die ehemalige Berufsschule in Rudolstadt wird abgerissen. Eigentümer des Geländes ist der DRK Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt. 

Die ehemalige Berufsschule in Rudolstadt wird abgerissen. Eigentümer des Geländes ist der DRK Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt. 

Foto: Heike Enzian

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In vollem Gange ist der Abriss der ehemaligen Berufsschule in der Rudolstädter Gartenstraße. Voraussichtlich bis Jahresende werden die Arbeiten dauern. Eigentümer des Geländes ist der DRK Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt. Konkrete Pläne für eine zeitnahe Bebauung oder Nutzung gibt es nicht.

Die Liegenschaft mit einem dreiflügeligen zweigeschossigen Massivbau und einer Grundstücksgröße von über 6.000 Quadratmetern steht seit der Schließung des Schulteils im Jahr 2006 leer. Eigentümer war zu dieser Zeit der Landkreis. Mehrere Versuche, das Objekt zu vermarkten, scheiterten. Mit Beschluss des Kreistages vom Dezember 2016 wurde die Liegenschaft an das DRK veräußert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren