Freundin lässt Mann zurück: Statt Heimreise Zwischenstopp im Gefängnis

Steinach.  Statt zurück nach Hause landete ein 65-Jähriger am Dienstag im Gefängnis.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Steinach im Kreis Sonneberg wurde am vergangenen Dienstagmorgen gegen 3.45 Uhr ein Bürger von einem offensichtlich ortsfremden Mann angesprochen und gebeten die Polizei zu verständigen. Die Beamten trafen sodann am Markt einen 65-jährigen Tschechen an, der nicht wusste, wie er zurück nach Tschechien kommen soll, da seine Freundin bereits ohne ihn losgefahren war.

Bei der Überprüfung seiner Identität stellte sich schließlich nach Angaben der Polizei heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Da er diesen nicht durch eine Zahlung abwenden konnte, wurde er vor Ort festgenommen und zur Polizei-Dienststelle gebracht. Von dort aus ging die Reise weiter in eine Justizvollzugsanstalt. Dort sitzt er nun die nächsten 30 Tage.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren