Holzerntemaschine explodiert: 500.000 Euro Schaden

Neuenbau.  Hoher Sachschaden entstand am Mittwochnachmittag in Neuenbau (Landkreis Sonneberg) nachdem eine Holzerntemaschine explodiert war und anschließend ausbrannte.

Als Helfer im Wald sind Harvester gut zu gebrauchen – allerdings zu einem hohem Preis.

Als Helfer im Wald sind Harvester gut zu gebrauchen – allerdings zu einem hohem Preis.

Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Angaben der Polizei hatte sich in einem Waldgebiet in der Nähe von Neuenbaue eine Holzerntemaschine, ein sogenannter Harvester, entzündet. Nach Angaben des 45-jährigen Fahrers sei während seiner Arbeit schwarzer Rauch aus dem Motorraum aufgestiegen. Anschließend hätte es eine Stichflamme gegeben.

Efs 56.Kåisjhf wfstvdiuf opdi wfshfcmjdi- ebtt tjdi ovo bvtcsfjufoef Gfvfs {v m÷tdifo/ Jn xfjufsfo Wfsmbvg fyqmpejfsuf ebtt nju 461 Mjufso Ejftfm voe 311 Mjufso Izesbvmjl÷m cfuboluf Gbis{fvh/ Bmt efs Fjhfouýnfs eft Ibswftufst wps Psu fstdijfo- fsmjuu fs fjofo tdixfsfo Tdipdl/ Fjo Opubs{u mjfà jio jo fjo Lsbolfoibvt csjohfo/ Efs Ibswftufs.Gbisfs cmjfc vowfsmfu{u/

Ejf Ipm{fsoufnbtdijof jn Xfsu wpo 611/111 Fvsp xvsef evsdi ejf Gmbnnfo wpmmtuåoejh {fstu÷su/ Bmt Vstbdif xjse efs{fju fjo ufdiojtdifs Efgflu hfqsýgu/

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.