Jugendliche randalieren in Gartenhaus in Leutenberg

Leutenberg  Mehrere Jugendliche haben im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt die Scheiben eines Gartenhauses eingeschlagen. Der Vorfall blieb nicht unbemerkt.

Jugendliche schlugen die Scheiben eines Gartenhauses ein. (Symbolbild)

Jugendliche schlugen die Scheiben eines Gartenhauses ein. (Symbolbild)

Foto: D. Bernkopf

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 36-jähriger Mann bemerkte am Donnerstag in Leutenberg, dass mehrere Jugendliche die Scheiben eines Gartenhäuschens auf einem gegenüberliegenden Grundstück einschlugen.

Als der Leutenberger die Gruppe ansprach, flüchteten die Jugendlichen. Dies berichtete die Polizei.

Nach zeitnah eingeleiteten Ermittlungen, konnten zwei tatverdächtige Jungen im Alter von 11 und 14 Jahren ausfindig gemacht werden. Gegen die beiden wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Welche Beweggründe zu der Tat führten ist noch ungeklärt.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Baumfrevel in Dingelstädt: Unbekannte wollen Birke fällen

B eziehungsstreit: Frau ruft in Erfurt Polizei zu Hilfe – und wird verhaftet

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.