Lob für Feuerwehr in Schwarzburg

Schwarzburg.  Die Zusammenarbeit belebe die dörfliche Gemeinschaft, heißt es.

Wandbild an der Feuerwehr in Schwarzburg.

Wandbild an der Feuerwehr in Schwarzburg.

Foto: Henry Trefz / Archiv

Vize-Bürgermeister Frank Otto (parteilos) hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung lobende Worte für die kommunale Gemeinschaft gefunden.

Nachdem die Kommune ein neues – wenn auch gebrauchtes – Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr angeschafft und dabei die kommunalen Kassen stark strapaziert hatte, hätten die Mitglieder der örtlichen Feuerwehr sich sehr bei der Renovierung des Gerätehauses ins Zeug gelegt.

Dabei habe auch ein Unterstützungsaufruf an die örtlichen Gewerbetreibenden überraschend gute Früchte getragen. Otto würdigte das Zusammenwirken als einen besonderen Beleg des Funktionierens der dörflichen Gemeinschaft.