Luftwaffenmusikkorps Erfurt gibt Konzerte in Saalfeld

Das Klarinetten-Quartett des Luftwaffenmusikkorps Erfurt: Thomas Freyer, Felix Ölke, André Weht und Martin Börner.

Das Klarinetten-Quartett des Luftwaffenmusikkorps Erfurt: Thomas Freyer, Felix Ölke, André Weht und Martin Börner.

Foto: Ingo Glase

Saalfeld.  Klarinetten- und Blechbläser des Luftwaffenmusikkorps Erfurt sorgten am Mittwoch in Saalfeld bei vier Minikonzerten für beste Stimmung.

Das Klarinetten-Quartett des Luftwaffenmusikkorps Erfurt gab am Mittwoch ein Kurzkonzert in der Tagespflege Südstadt in Saalfeld. Zum Programm gehörten Musical-Melodien, Swing und der zünftige Radetzkymarsch. Zuvor hatten Thomas Freyer, Felix Ölke, André Weht und Martin Börner (von links) auch im Suchttherapeutischen Zentrum „Martinshaus“ gespielt.

Ein Blechbläserquintett des Musikkorps sorgte am Nachmittag beim Hoffest im Haus der Diakonie und im Cafè Waage in der Brudergasse für gute Stimmung.