Meine Meinung

Lust haben auf Wissen

Dominique Lattich

Dominique Lattich

Foto: Lattich

Dominique Lattich über Lichtblicke im Alltag.

Eine Besucherin der Einkaufsnacht sagte beim Anblick der ausgelassenen Stimmung auf dem Markt, dass es angesichts der Nachrichtenlage schön sei zu sehen, dass man noch lebe. Wo sie recht hat, hat sie recht. Ihr Satz ging mir am Samstagnachmittag erneut durch den Kopf, als erwachsene, verkleidete Menschen nicht etwa Fasching feierten, sondern am Saalepaddeln teilnahmen und teils auch ungeplant, aber lachend baden gingen.

Und Bildung brachte am Wochenende nicht nur das Sinfoniekonzert mit sich, sondern auch der Fröbel-Fachtag in verschiedenen Häusern der Stadt Bad Blankenburg. Es ist gut zu wissen, dass die Menschen noch immer Wege finden, die kleinen und großen Alltagssorgen hinter sich zu lassen. Nicht zu vergessen die Menschen, die hinter den Festen stehen, die braten, Zelte aufbauen und organisieren. Und auch weiterhin gibt es Menschen, die Wissen gegenüber aufgeschlossen sind und sich weiterbilden und austauschen.

Kleine Lichtblicke im Alltag fand ich am Wochenende überall.