Neben Tomaten und Paprika auch Cannabis in Kamsdorf angebaut

red
Die Polizeibeamten stellten die Cannabispflanzen sich. (Symbolbild)

Die Polizeibeamten stellten die Cannabispflanzen sich. (Symbolbild)

Foto: dpa

Kamsdorf  Die Polizei hat in Kamsdorf eine Wohnung durchsucht. Dabei wurden zahlreiche Cannabispflanzen gefunden.

Am Dienstagabend haben Polizeibeamte in der Nähe der Wohnung eines 32-Jährigen in Kamsdorf starken Marihuanageruch wahrgenommen. Die Ursache hierfür stellte sich schnell heraus.

Wie die Polizei mitteilte, war in der Küche ein Gewächshauszelt aufgestellt, in welchem sich neben Tomaten- und Paprika-, auch sieben Cannabispflanzen in einer Höhe von bis zu 30 cm befanden. Diese wurden durch die Beamten geerntet und sichergestellt. Eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.