Outdoor Magazin macht Shooting im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Eine Fotografin des Outdoor Magazins fotografiert zwei Redakteurinnen am Stausee.

Eine Fotografin des Outdoor Magazins fotografiert zwei Redakteurinnen am Stausee.

Foto: LRA

Saalfeld.  Die bekannte Zeitschrift wählt Naturorte im Landkreis für Illustration eines Artikels.

Am Mittwoch besuchte das „Outdoor Magazin“ den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Daniel Röll, Regionalentwickler und Projektmanager des Zweckverbands Tourismus und Infrastruktur Thüringer Meer, führte die Redakteure laut einer Mitteilung des Landratsamtes zu schönen Orten und Aussichtspunkten rund um die Hohenwartetalsperre. Dabei entstanden unter anderem Bilder an der Hohen Leite bei Altenbeuthen mit Blick auf Altenroth und die Linkenmühle.

Der im Dezember erscheinende Artikel beschäftigt sich mit den schönsten Wanderungen und Aussichtspunkten rund um den Hohenwartestausee und die Bleilochtalsperre – sprich das Thüringer Meer. Zwei Tage tourte das Magazin durch die umliegende Natur, um charakteristische Bilder zu schießen.

Das Redaktionsteam war der Mitteilung zufolge „von den herrlichen Aussichten, urigen Wanderwegen und der Gastfreundlichkeit sehr beeindruckt“.