Polizeieinsatz auf dem Saalfelder Markt

Saalfeld  Die Polizei ermittelt zu einem Vorfall, bei dem mehrere Personen auf dem Saalfelder Markt randaliert haben sollen.

Symbolbild Polizei

Symbolbild Polizei

Foto: Dirk Bernkopf

Personen, die auf dem Saalfelder Markt randaliert haben sollen, sorgten am Freitagabend für einen Polizeieinsatz. Die sofort zum Tatort eilenden Polizisten trafen nur in der Nähe drei Personen an, die allerdings prompt die Flucht ergriffen. Nur einem gelang es, zu türmen.

Die anderen Personen im Alter von 19 und 20 Jahren wurden kontrolliert. Bislang konnte nicht eindeutig klären, ob sie für den Diebstahl sowie für Beschädigungen an Hinweisschildern der Stadt Saalfeld verantwortlich sind, teilt die Polizei am Montag mit.

Die Polizei erbittet deswegen Zeugenhinweise zu den Vorgängen auf dem Saalfelder Markt am Freitag gegen 21.40 Uhr. Die Polizei ist erreichbar unter Telefon: 03671/560.